Das aktuelle Album und die Tour 2014


Feinster deutscher Rock/Pop

Nach dem überaus erfolgreichen Weihnachtsalbum „Nachtlicht“ legen wir nun innerhalb eines Jahres den nächsten Longplayer - „Blick von oben“ - vor.  Im Vergleich zum besinnlichen Vorgänger-Album rockt die neue Scheibe vom ersten bis zum letzten Ton.

 Die neuen Rommel-Songs sprühen vor Energie und „grooven“ sich in jede Zelle des Zuhörers. Dabei scheint das Rezept ganz einfach: 
Zwölf Rommel-Kompositionen und die Texte von Mario Briczin, kombiniert mit den Arrangements von Mic Schröder (Valicon Berlin), ergeben feinsten deutschen Rock/Pop. Der Sound des neuen Albums ist unverwechselbar - Christinas Stimme und die guten deutschen Texte sind längst eine Qualitätsmarke mit Alleinstellungsmerkmal in der deutschen Rock/Pop-Szene.



"Blick von oben" ... 

aus Leidenschaft die andere Perspektive


Kaum ein deutsches Musik-Projekt ist das ganze Jahr live so erfolgreich unterwegs, wie die Rommel-Band. Unsere Konzerte sind unvergessliche Events für alle Sinne. Obwohl kein Live-Album, fängt „Blick von oben“ genau dieses Gefühl ein und zeigt, wie kurz und rockig 45 handgemachte Minuten sein können.  
Gleich mit dem Titelsong und der ersten Single „Blick von oben“ gehen wir in die Luft und laden die Zuhörer zu einem Perspektivwechsel ein. Dabei gibt sie thematisch eigentlich schon die Richtung des ganzen Albums vor: „Aus Leidenschaft die andere Perspektive“.




Wie fasst man die neue CD zusammen?


Frisch, kantig, verführerisch, stark, verliebt, nachdenklich, rockig und eingängig. Diese Produktion ist wohl der Beweis, dass man gute deutsche Popmusik, Inhalte und eine kommerzielle Ausrichtung auf einen Punkt bringen kann. 
Über 200.000 Konzertbesucher der letzten Tour irren sich nicht.


Die Auskopplungen aus "Blick von oben"



Live-Impressionen der Tour




youtube  facebook  flickr  shop icon grau                                            Besucht auch unsere Partner:  elisaparkmedia  Peters Pralinen  genuss